Unsere Tiere

Hier können Sie sich direkt über zu vermittelnde Tiere informieren und sich bereits vorab ein Bild von unseren Schützlingen machen.

In der Regel erheben wir für die von uns vermittelten Tiere eine Schutzgebühr, da es uns nicht möglich ist, die Kosten für die z.T. wochenlange Aufnahme inklusive Fütterung, Pflege und tierärztlicher Versorgung ausschließlich aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden aufzubringen.

Wir hoffen auf diesem Weg möglichst vielen Tieren ein liebevolles neues zu Hause geben zu können.

 

Da wir die Vor- bzw. Nachkontrollen (die die Voraussetzung für eine Vermittlung unserer Tiere sind) ehrenamtlich und ohne Erstattung der Aufwendungen durchführen, können wir diese nur bis zu  max. 50 km um unseren Standort in Dallgow-Döberitz herum durchführen.

 

Unsere Vermittlungszeiten:

Mittwoch: 15:00 bis 17:00 Uhr

Samstag: 10:00 bis 12:00 Uhr



Hier finden Sie eine Übersicht unserer Schutzgebühren und der Pensionspreise.

 

Anfragen zum Tier werden ausschließlich vor Ort im Tierheim zu den Vermittlungszeiten beantwortet.

 

Unsere Vermittlungshinweise finden Sie: hier

 



10.

Mai

2017

Herrenloser Kater - 1882
Unsere Tiere - Katzen
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20170509-wa0020.jpg
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20170509-wa0021.jpg

Cäsar wurde am 09.05.2017 in Falkensee (Bussardstr.) gefunden, ca. im Juni 2007 geboren, wurde kastriert

Ein echter "Principe", unser Cäsar! Niedlich und knuffig anzuschauen mit seinem unverkennbar gezeichneten Gesichtchen mitsamt rosa Marzipannäschen, weiß der kleine Prinz dennoch ganz genau, was er will, und was nicht. Was er nämlich gar nicht mag, sind Menschen, die sich auf ihn stürzen und ihn ob seines niedlichen Aussehens abknuddeln wollen.

Das hübsche Katerchen schaut sich lieber aus sicherer Entfernung an, was in seinem Zimmer passiert und kommt erst aus der Deckung, wenn ihm das Geschehen genehm ist. Wenn Cäsar aber den richtigen Menschen trifft und Vertrauen gefasst hat, kann er sich sicherlich zum reizendsten Schmusekater entwickeln.

Vorerst genießt das Fundkaterchen aber erst einmal die sichere Obhut des Tierheims, in der unsere liebevollen Pfleger ihn umsorgen.

Noch lieber aber würde Cäsar von seinem Zuhause auf Zeit in ein schönes neues endgültiges Zuhause ziehen, in dem liebe Menschen ihm die nötige Fürsorge angedeihen lassen. Freuen würde sich der possierliche Prinz über eine schöne große Wohnung mit vernetztem Balkon, noch mehr aber über ein Zuhause mit möglichem Freigang nach einer ausreichenden Eingewöhnungszeit von mindestens 6 Wochen, damit die Bindung zum neuen Besitzer gefestigt ist.

Haben Sie ein großes Herz mit einem Platz für den kleinen Knuffelkater? Dann besuchen Sie Cäsar zu den Vermittlungszeiten im Katzenhaus.


 

08.

Mai

2017

Abgabekater - 1871
Unsere Tiere - Katzen
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20170506-wa0004.jpg
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_1871_ibo.jpg

seit dem 04.05.2017 bei uns

Ibo ist mit seinen 2 Jahren noch ein knackiger, temperamentvoller junger Bursche. Er kam zu uns, weil man seinen Bedürfnissen nicht gerecht werden konnte. Dieser hübsche kleine Jungspund braucht viel Beschäftigung, aber auch Zuwendung. Er ist sehr aufgeweckt, dennoch sehr lieb und verspielt, kleine Kinder sollten aber nicht im Haushalt leben, mit ihnen kommt er nicht klar. Zurzeit testen wir, ob er mit Artgenossen zurechtkommt und er vielleicht einen Kumpel toll findet.

Sollte Ibo Sie mit seinem Charakter überzeugen und bei Ihnen einziehen, dann dürfte er nach einer gefestigten Bindung, von mindestens 6 Wochen Eingewöhnung, auch Freigang bekommen. Sie können Ibo gerne zu unseren Öffnungszeiten besuchen kommen und testen, ob Sie der richtige Dosenöffner für ihn sind.


und was ist seit dem passiert ?

Update 24.05.2017
Ibo ist reserviert.

 

29.

Apr

2017

Fundhund - 87
Unsere Tiere - Hunde
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20170508-wa0015.jpg
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20170429-wa0004.jpg
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20170429-wa0003.jpg

seit dem 29.04.2017 bei uns, wurde in Falkensee (Haydnallee Ecke Johann-Strauß-Allee) gefunden

Unser kleiner Franz wurde gefunden und sucht nun, da ihn offenbar niemand vermisst, ein neues Zuhause, in dem er für immer bleiben darf.

Franz ist vermutlich ein Malteser-Mischling und wird auf ungefähr ein Jahr geschätzt. Der kleine Wirbelwind ist anfangs sehr unsicher, sobald er aufgetaut ist aber ein neugieriger, verspielter Schmusebär. Aufgrund seiner Unsicherheit sollte man Franz nicht sofort mit Streicheleinheiten überfluten, sondern ihn eher zu sich kommen und die Sympathie entscheiden lassen.

Wer den kleinen weißen Flauschball kennenlernen möchte, meldet sich bitte zunächst persönlich im Hundehaus zu den Vermittlungszeiten Mittwoch 15 - 17 Uhr oder Samstag 10 - 12 Uhr.


 

28.

Apr

2017

Herrenlose Katze - 1869
Unsere Tiere - Katzen
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20170428-wa0000.jpg

seit dem 27.04.2017 bei uns, Berta wurde in Elstal gefunden, sehr ängstlich

Zurzeit steht sie nicht zur Vermittlung. Sobald es Neuigkeiten gibt, werden wir diese auf unseren Seiten bekannt geben.


 

24.

Apr

2017

Herrenlose Katze - 1867
Unsere Tiere - Katzen
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_charlotte.jpg

Charlotte ist seit dem 20.04.2017 bei uns, sie wurde in Schönwalde-Glien OT Grünefeld gefunden

Ängstlich schaut die kleine Charlotte unsere liebevollen Pfleger mit ihren großen schönen Augen an, ist aber noch nicht so richtig bereit aus ihrer Deckung zu kommen und vorsichtig Kontakt zu den Menschen aufzunehmen.

Da sie draußen aufgegriffen wurde, wissen wir natürlich nicht, was ihr vor der Aufnahme im Tierheim widerfahren ist.

Charlottchen ist auf jeden Fall ein niedlich anzuschauendes Katzenmädchen, das bei hinreichender Zuwendung sicherlich eine kleine Schmusetigerin wird. Daher wünscht sie sich in ihrem schönen neuen Zuhause Menschen mit viel Verständnis und Zeit, die sie aus ihrer Reserve zu locken und ihr liebenswürdiges Wesen zu schätzen wissen. Am liebsten zöge Charlotte in eine schöne Wohnung mit mindestens einem katzengerecht gesicherten Fenster, ein evtl. vorhandener Balkon muss dann ebenso katzenausbruchssicher vernetzt sein.

Möchten Sie Charlottchen einen Platz in Ihrem Herzen und ihrer Wohnung einräumen? Dann besuchen Sie sie zu unseren Vermittlungszeiten im Katzenhaus.

Zurzeit steht sie nicht zur Vermittlung. Sobald es Neuigkeiten gibt, werden wir diese auf unseren Seiten bekannt geben.


 

30.

2017

Abgabehund - 83
Unsere Tiere - Hunde
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20170330-wa0008-2.jpg
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20170330-wa0007-2.jpg
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20170330-wa0006.jpg
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20170329-wa0013.jpg

Aleksi ist seit dem 29.03.2017 bei uns, Schäferhundmix, Rüde, 2 Jahre, gechipt und geimpft

Er wurde abgegeben, weil er sich mit dem Zweithund nicht mehr verstanden hat und es zu Raufereien zwischen beiden kam. Des Weiteren war die Besitzerin privat und beruflich, sprich auch viel zu wenig Zeit, mit 2 Hunden überfordert.

Zu Menschen scheint er freundlich und aufgeschlossen.


und was ist seit dem passiert ?

Update 12.05.2017
Aleksi ist reserviert.

 

20.

2017

Abgabehündin - 81
Unsere Tiere - Hunde
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20170402-wa0010.jpg
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20170402-wa0012.jpg
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20170402-wa0009.jpg

seit dem 19.03.2017 bei uns

Unser Neuzugang Lucy ist eine 1,5 Jahre junge, nicht kastrierte Schäferhund-Terrier-Mix Hündin, die aus Zeitmangel leider bei uns abgegeben werden musste.

Aufgrund der kurzen Zeit, die sie bei uns ist, können wir noch nicht allzu viel über sie sagen, da sie noch sehr aufgeregt und gestresst ist.

Sie scheint verrückt nach Ballspielen zu sein, hier sollte man es nicht übertreiben bzw. kontrolliert spielen scheint angebracht bei diesem Energiebündel. Bei der rot-blonden Lucy scheint der Terrier nicht nur dem Aussehen nach deutlich hervorzustechen: laut Vorbesitzer hat sie einen ausgeprägten Jagdtrieb. Lucy möchte gern in ein aktives, lebendiges Zuhause ziehen, in dem sie sich artgerecht entfalten kann und bestenfalls durch lange Spaziergänge sowie Kopfarbeit ausgelastet wird. Sie besitzt einen ausbaufähigen Grundgehorsam, scheint soweit mit Artgenossen verträglich und insgesamt sehr freundlich zu sein. Ihre überschäumende Freude drückt sie noch durch Anspringen oder in die Hände schnappen aus, daher suchen wir Menschen, die Lucy entsprechend konsequent aber liebevoll zu einem ruhigen, ausgeglichenen Gemüt verhelfen können und wollen.

Wer die junge Hündin kennenlernen möchte, meldet sich bitte im Hundehaus zu den Vermittlungszeiten: Mittwoch 15 - 17 Uhr und Samstag 10 - 12 Uhr.


 

13.

2017

Fundkatze - 1852
Unsere Tiere - Katzen
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_1852_lissy.jpg

Lissy wurde am 10.03.2017 in Falkensee (Sonnenstraße, Waldgebiet) gefunden, ca. Juni 2015 geboren, kastriert

Eine wunderschöne Schildpattdame namens Lissy sucht ein neues Zuhause. Unsere Lissy wurde vollkommen verängstigt und verschüchtert zu uns gebracht. Leider wissen wir nicht, was die kleine Katze erlebt hat, dass sie sich auch jetzt noch lieber in ihrer sicheren Ecke versteckt. Jedoch verfolgt sie aufmerksam alle Aktivitäten unserer liebevollen Pfleger, aber eben aus der Entfernung.

Wie gerne würde Lissy wieder Vertrauen in die Menschen fassen und immerhin haben es unsere erfahrenen Pfleger bereits geschafft, dass das hübsche Katzenmädchen aus ihrer Box hervorgekommen ist. Auch wenn sie sich noch nicht so recht traut, den ersten Schritt auf einen ihr bekannten Menschen zu zu gehen, sind wir sicher, dass Lissy mit viel Liebe und Geduld (wieder) zu einer Katzenschmusebacke wird.

Sie würde sie sich über ein neues Zuhause bei lieben Menschen mit viel Einfühlungsvermögen freuen. Gerne zieht sie in eine schöne Wohnung mit mindestens einem katzenausbruchsicheren Fenster. Ein evtl. vorhandener Balkon muss natürlich ebenfalls vernetzt sein, am besten geeignet für die kleine Lissy wäre jedoch gesicherter Freigang, unser erfahrenes Vermittlungsteam berät sie hierzu gerne.

Mögen Sie unserem kleinen Angsthäschen Ihr großes Herz schenken? Dann besuchen Sie Lissy zu unseren Vermittlungszeiten im Katzenhaus.


und was ist seit dem passiert ?

Update 15.04.2017
Lissy ist reserviert.

 

13.

Feb

2017

Abgabekatze - 1841
Unsere Tiere - Katzen
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_1841_daisy.jpg
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_k-1841_daisy.jpg

Daisy (weiblich) wurde am 10.02.2017 bei uns abgegeben, ist 18 Monate alt

Daisy kam als Katzenquartett zu und ins Tierheim, sie lebte bei einem wirklich netten, älteren Herrn. Sie wuchs dort unbeschwert mit vielen anderen Artgenossen auf. Der alte Herr ist nun leider mit der Situation seiner Katzen überfordert und hat sie schweren Herzens dem Tierheim übergeben, damit alle ein liebes, neues Zuhause bekommen. Sie hatten es sehr gut dort und hatten auch Freigang, konnten aber auch durch eine Katzenklappe ins Haus, wann immer sie wollten.

Daisy sollte zusammen mit Daniel (1844) in ein ruhiges Zuhause ziehen dürfen, wo sie Freigang genießen können. Beide würden jetzt gern in ein neues Zuhause ziehen.


und was ist seit dem passiert ?

Update 24.05.2017
Daisy ist reserviert.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 3