Unsere Tiere

Hier können Sie sich direkt über zu vermittelnde Tiere informieren und sich bereits vorab ein Bild von unseren Schützlingen machen.

In der Regel erheben wir für die von uns vermittelten Tiere eine Schutzgebühr, da es uns nicht möglich ist, die Kosten für die z.T. wochenlange Aufnahme inklusive Fütterung, Pflege und tierärztlicher Versorgung ausschließlich aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden aufzubringen.

Wir hoffen auf diesem Weg möglichst vielen Tieren ein liebevolles neues zu Hause geben zu können.

 

Da wir die Vor- bzw. Nachkontrollen (die die Voraussetzung für eine Vermittlung unserer Tiere sind) ehrenamtlich und ohne Erstattung der Aufwendungen durchführen, können wir diese nur bis zu  max. 50 km um unseren Standort in Dallgow-Döberitz herum durchführen.

 

Unsere Vermittlungszeiten:

Mittwoch: 15:00 bis 17:00 Uhr

Samstag: 10:00 bis 12:00 Uhr



Hier finden Sie eine Übersicht unserer Schutzgebühren und der Pensionspreise.

 

Anfragen zum Tier werden ausschließlich vor Ort im Tierheim zu den Vermittlungszeiten beantwortet.

 

Unsere Vermittlungshinweise finden Sie: hier

 



16.

Aug

2017

Abgabehund - 107
Unsere Tiere - Hunde
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20170811-wa0002.jpg
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20170811-wa0003.jpg
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20170811-wa0004.jpg

Nele ist seit dem 11.08.2017 bei uns, 8 Jahre alt, Pommerscher Schafspudel-Border-Colliemix, gechipt, macht einen freundlichen und aufgeweckten Ersteindruck, soll mit Hunden verträglich sein und hatte sich das Grundstück zeitweise mit einer Katze geteilt

weitere Informationen folgen in Kürze


 

16.

Aug

2017

Abgabekätzchen - 1941 bis 1946
Unsere Tiere - Katzen
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20170803-wa0010.jpg

seit dem 03.08.2017 bei uns, 4 Männchen (Bluy, Tiger, Amadeus, Rudi), 2 Weibchen (Nicole & Annalena), am 01.06.2017 geboren


 

16.

Aug

2017

Abgabekaninchen - 1953
Unsere Tiere - sonstige Tiere
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20170816-wa0001.jpg

Blacky (weiblich) ist seit dem 13.08.2017 bei uns, 1,5 Jahre alt, Löwenköpfchen

weitere Informationen folgen in Kürze


 

09.

Aug

2017

Fundhund - 103
Unsere Tiere - Hunde
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20170802-wa0010.jpg
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20170802-wa0011.jpg

Bilbo (männlich) wurde am 02.08.2017 in Dallgow-Döberitz gefunden, Labrador, 6 Jahre alt, macht einen freundlichen und aufgeschlossenen Eindruck

weitere Informationen folgen in Kürze


 

09.

Aug

2017

Abgabehund - 105
Unsere Tiere - Hunde
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20170808-wa0017.jpg
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20170808-wa0016.jpg
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20170808-wa0015.jpg
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20170808-wa0014.jpg

Tusik (männlich) ist seit dem 08.08.2017 bei uns, macht einen lieben Eindruck

weitere Informationen folgen in Kürze


 

09.

Aug

2017

Fundkater - 1947
Unsere Tiere - Katzen
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20170809-wa0001.jpg

Maxi wurde am 08.08.2017 in Brieselang gefunden, blind, sehr lieb

Maxi ist ein unglaublich lieber Kater, mit vielen wahrscheinlich nicht so schönen Erfahrungen. Er wurde ziel- und orientierungslos herumirrend aufgegriffen und bald war auch klar, warum der süße Kerl auch torkelte.

Die liebe Tierfreundin, die Maxi zu uns gebracht hatte, war sehr umsichtig und hat den kleinen Kerl schon vorab einem Tierarzt zur Erstversorgung vorgestellt, so konnten wir unserem Tierarzt schon eine Erstdiagnose übermitteln.

Maxi hat evtl. wortwörtlich etwas auf die Nase bekommen, daher wahrscheinlich auch die anfängliche Störung seines Gleichgewichtssinns, vielleicht rührt auch seine Blindheit daher. Ausserdem hat der niedliche Kater eine Bauchspeicheldrüsenentzündung (Pankreatitis), daher bekommt er ein darauf abgestimmtes Futter.

Alle unsere liebevollen Pfleger haben sich sofort in Maxi verliebt, so lieb und geduldig wie er ist. Seine größte Freude sind stundenlange Kuschelsessions, auch das Bürsten seines Seidenfellchens genießt er sehr. Und wenn er einen mit großen Kulleraugen anschaut, mag man kaum glauben, dass er blind ist. Es kann durchaus sein, dass auf dem einen Auge noch ein wenig Sehkraft vorhanden ist.

Maxi wünscht sich nichts sehnlicher, als ein neues Zuhause bei lieben Menschen zu finden, die ihm viel Zeit und Liebe widmen können. Der hübsche schwarze Kater mit den weißen Abzeichen wird nur in reine Wohnungshaltung mit katzengerecht gesicherten Fenstern vermittelt, ein evtl. vorhandener Balkon muss dann katzensicher vernetzt sein.

Wenn Sie Maxi und sein Schicksal besser kennenlernen wollen, dann besuchen Sie ihn zu unseren Öffnungszeiten im Katzenhaus.


 

09.

Aug

2017

Fundkater - 1948
Unsere Tiere - Katzen
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20170809-wa0006.jpg

Lumpi (männlich) wurde am 09.08.2017 in Brieselang gefunden, ca. 12 Wochen alt

Unser kleiner Charmeur Lumpi hatte unendliches Glück, dass eine liebe Tierfreundin aufmerksam wurde, als er herzlos aus einem Auto heraus ausgesetzt wurde. Sofort brachte sie das pechschwarze Katerchen zu uns, und sofort flogen dem niedlichen Kerlchen alle Herzen zu. Wie süß kann ein Katerchen eigentlich sein – Lumpi zeigt, wie das geht. Unermüdlich spielt er mit seinen Bällchen, noch größer aber ist seine Freude, wenn unsere liebevollen Pfleger sich mit ihm beschäftigen und kuscheln. Man meint fast, das Schnurren bis zum anderen Ende des Tierheims vernehmen zu können. Gerne lässt sich Lumpilein auf dem Arm streicheln, aber irgendwann ist dann doch die große weite Welt noch interessanter, sie wurde doch gemacht, um von unserem bezaubernden Schwarzfellchen erkundet und erobert zu werden!

Lumpi möchte gerne in ein Zuhause vermittelt werden, indem entweder schon eine Katze passenden Alters sehnsüchtig auf ihn wartet oder zu Menschen, die sehr viel Zeit für ihn aufbringen können. Ob das neue Zuhause ein schöne große Wohnung oder ein Haus mit späterem Freigang ist, ist Lumpilein egal, Hauptsache, die Fenster/Terrassentür sind katzengerecht gesichert und ein evtl. vorhandener Balkon ist katzensicher vernetzt.

Hat Lumpi ihr Herz schon im Sturm erobert? Dann besuchen Sie den schwarzen Miniherzensbrecher zu unseren Öffnungszeiten im Katzenhaus.


 

02.

Aug

2017

Abgabekatze - 1938
Unsere Tiere - Katzen
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20170802-wa0006.jpg

di Leila (weiblich) wurde am 29.07.2017 bei uns abgegeben, Main Coon Mix, ca. 9 Jahre alt

di Leila steht zurzeit nicht zur Vermittlung. Den Zeitpunkt der Vermittlung geben wir rechtzeitig bekannt.

Die kleine Schönheit hört auf den Namen Prinzessin di Leila. Die Lady wurde einst auf einem Reiterhof als kleines Kätzchen gefunden und lebte einige Jahre in einer Familie. Aus unbekannten Gründen wechselte sie dann ihr Zuhause, wo sie irgendetwas aus dem Gleichgewicht brachte und sie hin und wieder ihre Toilette verfehlte, deshalb wurde sie nun dem Tierheim übergeben.

Was genau dahintersteckt, werden wir genauestens beobachten. Sie bekommt jetzt erst einmal einen Gesundheitscheck beim Tierarzt und schöne Fellpflege. Anschließend können wir Genaueres sagen. Sie ist eine sehr liebe und schmusige Katze. Die Prinzessin wird nur in reiner Wohnungshaltung vermittelt. Wünschenswert wäre eine große Wohnung mit Balkon, der katzensicher vernetzt sein sollte und wo man für die Maus auch Zeit hat und sich mit ihr beschäftigt, denn sie braucht auch viel Pflege durch ihr langes Fell.

Soll die Prinzessin in ihr Schloss einziehen dürfen, dann kommen Sie zu den Besuchszeiten vorbei und nehmen Sie schon mal Kontakt mit der Schönheit auf.


 

28.

Jul

2017

Abgabehund - 102
Unsere Tiere - Hunde
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20170729-wa0001.jpg
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20170729-wa0002.jpg

Felix ist seit dem 27.07.2017 bei uns
Wir haben ihn aus dem Tierheim Luckau übernommen. Er ist ein freundlicher 2 jähriger Mischlingsrüde, gechipt, geimpft und kastriert.
Zur Vorgeschichte, er wurde als Welpe vom Tierheim Luckau vermittelt. In der Familie lebten mehrere Kinder und mit einem davon kam er wohl nicht so gut klar. So kam er wieder zurück ins Tierheim. Daher soll suchen wir nun für ihn eine Familie ohne Kinder.


 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 4