Rückmeldungen / Danksagungen
Monty
Rückmeldungen / Danksagungen
collage_monty.jpg

Liebes Team,

6 Wochen sind vergangen seit Monty zu uns gekommen ist. Seit einigen Tagen ist er wieder ein kleiner Freigänger und erkundet die umliegenden Grundstücke. Das gefällt ihm auch richtig gut. Er zieht seine kleinen Kreise und schaut immer wieder regelmäßig zu Hause vorbei. Gegenüber einem anderen Kater hat er sein Revier auch schon erfolgreich verteidigt und uns gestern, als Dankeschön, ein Mäuschen vorbeigebracht. Wir haben viel Freude mit ihm und es ist schön zu sehen und auch zu spüren, wie eng seine Bindung zu uns geworden ist.

Vielen Dank noch einmal für all Ihre Mühe und ihr Engagement. Gern möchten wir auch andere Menschen ermutigen einer traurigen kleinen Seele aus dem Tierheim ein neues zu Hause zu schenken. Für uns war es jedenfalls eine unserer besten Entscheidungen.

Liebe Grüße von Monty, Silvia und Christian!


 
Katzenmädchen Ally & Elaine
Rückmeldungen / Danksagungen
collage_25.08..jpg

Liebes Team vom Tierheim Falkensee,

am 29.07.2017 beschlossen wir zwei junge Kätzchen aus dem Tierheim Falkensee ein neues zu Hause zugeben. Zwei liebe Damen des Tierheims besuchten uns am folgenden Tag und gaben für uns teils neue wichtige Ratschläge und Tipps. Am 2.8.2017 war es soweit.

Die beiden Katzenmädchen Ally & Elaine kamen zu uns ins Haus und verloren innerhalb von 36 Stunden ihre scheu und sind seitdem am Spielen, Toben und Schmusen. Die beiden Racker wurden sehr gut erzogen und haben sofort die bereitgestellten Katzentoiletten benutzt und fressen sehr gut.

Ally & Elaine bereiten uns sehr viel Freude nach dem unsere 14 jährige Katze wegen einer nichtbehandelbaren Erkrankung eingeschläfert werden musste. Wir sind froh das Tierheim Falkensee mit unseren Lieblingen gefunden zu haben.

Danke an das ganze Team. Viele Grüsse und Dank von Ally & Elaine sowie Simone & Uwe Haberland


 
Flocke
Rückmeldungen / Danksagungen
flöckchen.jpg

Liebes Team vom Tierheim Falkensee,

Flocke ist nun seit drei Wochen in ihrem neuen zu Hause in Spandau. Sie hatte keinerlei Scheu am ersten Tag und erkundete ihr neues Heim mit großer Neugierde (Innenraum der Waschmaschine, des Kleiderschrankes oder unter meiner Bettdecke). Flocke oder auch gern Flocki genannt, sucht stets meine Nähe und möchte von vorn bis hinten gestreichelt werden. Einen separaten Schlafplatz möchte Flocki nicht. Flocke ist nämlich ungern alleine und wacht deshalb jede Nacht über mich an meiner Seite. Beißen & Kratzen ist für meine Kleine ein Fremdwort. Auch an meinen "Kochkünsten" hat sie nie was zu mäkeln. Flocke macht mich sehr glücklich und bereichert seit ihrem Einzug mein Leben!

Danke! LG Sandra & Flocke


 
Lotta
Rückmeldungen / Danksagungen
lotta.jpg

Liebes Team vom Tierheim Falkensee,

Lotta ist gut bei uns angekommen und hat schon das ganze Haus vom Keller bis zum Dach inspiziert. Die ersten beiden Tage war sie sehr aktiv, um alles zu erkunden. Sie sucht immer die Nähe zum Menschen. Bereits in der zweiten Nacht ist sie mit in unser Schlafzimmer gekommen. Auf unserer Couch hat sie bereits einen Stammplatz (siehe Foto). Sie ist sehr verschmust und schon unglaublich zutraulich.

Wir sind super glücklich mit unserer Schmusetigerin.

Viele Grüße

Daniela


 
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 3