17.

Jan

2018

Herrenloser Kater - 2032
vermittelte Tiere
Geschrieben von: Vivien M.   

er wurde am 05.01.2018 in Elstal gefunden, wird kastriert und anschließend an die Futterstelle zurückgebracht


und was ist seit dem passiert ?

Update 13.01.2018
Er wurde wieder zurück an seine betreute Futterstelle gebracht.

 

08.

Jan

2018

Abgabehund - 119
vermittelte Tiere
Geschrieben von: Vivien M.   

wurde uns am 07.11.2017 übergeben, Podenga, männlich, 2,5 Jahre alt, gechipt


und was ist seit dem passiert ?

Update 07.11.2017
Er wurde an seine neuen Besitzer übergeben.

 

08.

Jan

2018

Abgabekatzen - 2033 & 2034
vermittelte Tiere
Geschrieben von: Vivien M.   
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20180106-wa0008.jpg
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20180106-wa0007.jpg

Bruno & Valerie sind seit dem 06.01.2018 bei uns, wurden am 19. April 2017 geboren

Dieses entzückende Geschwisterpärchen wurde bei uns von den Besitzern schweren Herzens abgegeben, da der bereits dort lebende Hund die beiden kleinen Mäuse nicht akzeptieren wollte.

Es sind ganz liebe und verspielte Kätzchen, die dringend ein neues Zuhause suchen. Selbstverständlich werden sie nur zusammen vermittelt. Wir suchen für beide ein schönes Zuhause in reiner Wohnungshaltung mit einem katzensicheren, vernetzten Balkon. Es sollten keine anderen Haustiere vorhanden sein. Eine nette Familie, die auch Zeit hat, sich mit den beiden zu beschäftigen, wäre das Glück auf Erden für sie.

Schauen Sie zu unseren Besuchszeiten vorbei und nehmen Sie mit den beiden liebreizenden Kätzchen Kontakt auf.


und was ist seit dem passiert ?

Update 13.01.2018
Bruno & Valerie wurden vermittelt.

 

08.

Jan

2018

Abgabekater - 2035
vermittelte Tiere
Geschrieben von: Vivien M.   
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20180106-wa0009.jpg

Mogli wurde am 06.01.2018 bei uns abgegeben, am 01. Mai 2015 geboren

Traurigerweise wurde Mogli aus familiären Gründen und Erkrankung vom Frauchen bei uns abgegeben, in der Hoffnung ganz schnell für das Katerchen ein neues, liebevolles Zuhause zu finden.

Mogli leidet sehr unter der Trennung und braucht nun eine Familie, die den kleinen Kerl vom Kummer ablenkt. Er ist außerordentlich lieb und verschmust. Wir wünschen uns für Mogli ein Zuhause in reiner Wohnungshaltung, mit einem katzensicher, vernetzten Balkon, auf dem er sich auch mal ein Lüftchen ums Näschen wehen lassen kann.

Sollte Mogli Ihr Herz schon erobert haben, dann besuchen Sie ihn doch mal zu unseren Besuchszeiten, Sie werden sich gleich in den kleinen Kerl verlieben.


und was ist seit dem passiert ?

Update 17.01.2018
Mogli wurde vermittelt.

 

03.

Jan

2018

Abgabekater - 2031
vermittelte Tiere
Geschrieben von: Vivien M.   
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20171227-wa0017.jpg

wurde am 27.12.2017 bei uns abgegeben, BKH-Kater, geb. am 17.08.2014, gechipt, geimpft

Paule wurde bei uns abgegeben, weil er sich nicht mit seinen Artgenossen vertragen hat. Er sucht auf diesem Wege ein liebevolles Zuhause, als Einzelkater, wo man viel Zeit für ihn hat. Wir wünschen uns für Paule eine große Wohnung mit einem großen vernetzten Balkon, auf dem er in seiner Eingewöhnungsphase viel erkunden kann. Anschließend wäre ein gesicherter Freigang denkbar.

Er ist sehr lieb zu seinen Menschen, nur seine Artgenossen mag er nicht. Viel Spiel und Spaß steht auf seiner „Gute Laune-Wunschliste“.

Wenn Sie Paule all das bieten können, dann wird er Sie bestimmt in sein Katerherz schließen. Kommen Sie zu unseren Besuchszeiten vorbei und lernen Paule kennen, vielleicht ist die Sympathie auf beiden Seiten vorhanden, dann soll einer Vermittlung nichts im Wege stehen.


und was ist seit dem passiert ?

Update 12.01.2018
Paule wurde vermittelt.

 

13.

Dez

2017

Fundkater - 2029
vermittelte Tiere
Geschrieben von: Vivien M.   
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_purzel_höhle.jpg
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_purzel_schmeckts.jpg
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_purzel_napf.jpg

Purzel (männlich) wurde am 12.12.2017 in Dallgow-Döberitz (Lidl-Parkplatz) gefunden, ca. im August 2016 geboren, kastriert

Unser Purzel ist ein so süßer Kater, dass man ihm gar nicht mehr von der Seite weichen mag. Schüchtern ist der hübsch gezeichnete Tiger noch, schaut aber ganz neugierig aus einer Kratzbaumhöhle hervor, wenn er Leckerlies wittert. Und wenn er dann merkt, dass von dem Menschen mit den Leckerlies keine Gefahr droht, dann kommt er auch ganz schnell aus der Höhle heraus und schaut, ob es außer Leckerlies vielleicht auch noch Streicheleinheiten zu erhaschen gibt. Er bleibt aber weiterhin auf der Hut und wenn ihm eine Kleinigkeit nicht ganz geheuer ist, verschwindet Purzelchen schnell wieder in der sicheren Höhle, lugt aber sofort wieder heraus, die Welt ist aber auch zu interessant und will von so einem Charakterkater natürlich erobert werden.

Da Purzelchen so ein eher schüchterner Kater ist, würde er gerne in ein neues Zuhause ziehen, in dem nicht allzuviel Trubel herrscht. Er träumt von einer schönen großen Wohnung mit mindestens einem katzengerecht gesicherten Fenster, wenn dazu ein natürlich katzensicher vernetzter Balkon gehörte, schlüge Purzelchens Herz noch höher. Auch einem neuen Zuhause mit Freigang wäre er nicht abgeneigt.

Möchten Sie unser Purzelchen kennenlernen und dem niedlichen Kater mit den hübschen weißen Strümpfen ein neues Zuhause anbieten? Dann besuchen Sie ihn zu unseren Öffnungszeiten im Katzenhaus und versuchen, ihn aus seiner Höhle in Ihr Herz zu locken.


und was ist seit dem passiert ?

Update 02.01.2018
Purzel wurde vermittelt.

 

07.

Dez

2017

Fundkater - 2025
vermittelte Tiere
Geschrieben von: Vivien M.   
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20180103-wa0003.jpg
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20180103-wa0002.jpg

Lars wurde am 07.12.2017 in Brieselang (Campingplatz Zeestow) gefunden, ca. im August 2016 geboren, kastriert

Lars wurde zusammen mit seinem Kumpel Lasse auf einem Campingplatz aufgegriffen und zu uns ins Tierheim gebracht. Putzig ist er anzuschauen mit seiner schwarz-weißen Zeichnung und besonders der süßen schwarzen Nase. Er ist ein Bilderbuchkater, aber noch etwas schüchtern, lässt sich aber anfassen und auch streicheln. Gerne liegt er mit seinem Kumpel oder auch mit der gleichzeitig gefundenen Lisa zusammen, genauso gerne futtert er aber, was man ihm auch ansieht.

Daher sollte der niedliche schwarz-weiße Kerl in seinem neuen Zuhause (in das er nur mit Kumpel Lasse zusammen vermittelt wird) viel Beschäftigung und möglichst Freigang erhalten, damit er ordentlich toben und die überflüssigen Pfunde loswerden kann.

In seinem neuen Traumzuhause sollte Lars - und natürlich auch Lasse - erst einmal drinnen gehalten werden, um die Bindung zum Halter zu festigen. Da er noch sehr jung ist, wäre es gut, ihn dann erst im Frühjahr herauszulassen. Um die Innenhaltung so lange sicher gewährleisten zu können, muss entsprechend mindestens ein Fenster katzengerecht gesichert sein, evtl. auch die Terrassentür.
Der süße schwarz-weiße Lars benutzt ganz vorbildlich seine Katzentoilette, beim Futter scheint er nicht mäkelig zu sein.

Möchten Sie dem niedlichen Lars zusammen mit Kumpel Lasse ein tolles neues Zuhause bieten? Dann besuchen Sie den Prachtkater im Katzenhaus zu unseren Öffnungszeiten.


und was ist seit dem passiert ?

Update 13.01.2018
Lars wurde vermittelt.

 

07.

Dez

2017

Fundkater - 2027
vermittelte Tiere
Geschrieben von: Vivien M.   
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20171207-wa0007.jpg

Lasse (männlich) wurde am 07.12.2017 in Brieselang (Campingplatz Zeestow) gefunden, ca. im August 2016 geboren, kastriert

Lasse wurde zusammen mit seinem Kumpel Lars auf einem Campingplatz aufgegriffen und zu uns ins Tierheim gebracht. Putzig ist er anzuschauen mit seiner schwarz-weißen Zeichnung und besonders der süßen Maskenzeichnung. Er ist ein Bilderbuchkater, aber noch etwas schüchtern, lässt sich aber anfassen und auch streicheln. Gerne liegt er mit seinem Kumpel oder auch mit der gleichzeitig gefundenen Lisa zusammen, genauso gerne futtert er aber, was man ihm auch ansieht.

Daher sollte der niedliche schwarz-weiße Kerl in seinem neuen Zuhause (in das er nur mit Kumpel Lars zusammen vermittelt wird) viel Beschäftigung und möglichst Freigang erhalten, damit er ordentlich toben und die überflüssigen Pfunde loswerden kann.

In seinem neuen Traumzuhause sollte Lasse - und natürlich auch Lars - erst einmal drinnen gehalten werden, um die Bindung zum Halter zu festigen. Da er noch sehr jung ist, wäre es gut, ihn dann erst im Frühjahr herauszulassen. Um die Innenhaltung so lange sicher gewährleisten zu können, muss entsprechend mindestens ein Fenster katzengerecht gesichert sein, evtl. auch die Terrassentür.

Der süße schwarz-weiße Lasse benutzt ganz vorbildlich seine Katzentoilette, beim Futter scheint er nicht mäkelig zu sein.

Möchten Sie dem niedlichen Lasse zusammen mit Kumpel Lars ein tolles neues Zuhause bieten? Dann besuchen Sie den Prachtkater im Katzenhaus zu unseren Öffnungszeiten.


und was ist seit dem passiert ?

Update 13.01.2018
Lasse wurde vermittelt.

 

07.

Dez

2017

Fundkatze - 2026
vermittelte Tiere
Geschrieben von: Vivien M.   
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20171207-wa0008.jpg

Lisa wurde am 07.12.2017 in Brieselang (Campingplatz Zeestow) gefunden, ca. im August 2016 geboren

Lisa wurde zusammen mit den Katern Lars und Lasse auf einem Campingplatz aufgegriffen. Als einziges Mädel in dem Trio lässt sie sich aber nicht die Butter vom Brot bzw. die Maus aus den Pfoten nehmen und kann daher auch einzeln vermittelt werden. Sie ist eine sehr junge ganz süße Katzendame, die Menschen gegenüber überhaupt nicht schüchtern ist und sich gerne krabbeln und kraulen lässt. Auch Spielen ist ihr ein großes Vergnügen und, falls sie als Einzelkatze vermittelt wird, auch in ihrem neuen Zuhause sehr wichtig für sie. Umso mehr, als Lisa auch deutlich zu viel auf den Rippen hat und mit möglichst viel Bewegung abspecken sollte, um späteren Gesundheitsgefährdungen vorzubeugen.

Lisa würde gerne in ein tolles großes Zuhause einziehen, in dem natürlich mindestens ein Fenster katzengerecht gesichert ist. Ein evtl. vorhandener Balkon müsste dann ebenfalls katzensicher vernetzt sein. Der größte Traum von Lisa wäre natürlich ein Zuhause mit späterem Freigang, wo sie ganz viel herumtoben kann. Hier müsste sie allerdings mindestens 6 Wochen drinnen gehalten werden, um die Bindung zum neuen Halter zu festigen. Da sie noch sehr jung ist, wäre es gut, sie dann erst im Frühjahr herauszulassen.

Die süße Lisa benutzt vorbildlich ihre Katzentoilette, auch beim Futter scheint sie nicht wählerisch zu sein.

Möchten Sie dem niedlichen Katzenmädchen ein Plätzchen in Ihrem Herzen und Ihrem Zuhause einräumen? Dann besuchen Sie Lisa im Katzenhaus zu unseren Öffnungszeiten.


und was ist seit dem passiert ?

Update 23.12.2017
Lisa wurde vermittelt.

 

06.

Dez

2017

Kaninchen Schmusi sucht ein neues Zuhause
vermittelte Tiere
Geschrieben von: Vivien M.   
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_whatsapp_image_2017-12-03_at_13.16.25(2).jpeg.jpg
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_whatsapp_image_2017-12-03_at_13.57.02.jpeg.jpg
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_whatsapp_image_2017-12-03_at_13.16.26.jpeg.jpg

Wir suchen ein neues Zuhause für unsere verwitwete Kaninchendame Schmusi. Schmusi ist ein Mini Lop, hat Schlappohren, ist schwarz-braun und 3 Jahre alt. Sie wohnt in unserem Hinterhof, kann also draußen gehalten werden. Seit dem Verlust ihres Partners ist sie sehr einsam.


und was ist seit dem passiert ?

Update 07.01.2018
Mittlerweile ist Schmusi gut untergekommen.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>