23.

Okt

2017

Fundkatze - 2004
Katzen
b_280_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20171102-wa0016.jpg

Edda wurde am 23.10.2017 in Falkensee-Finkenkrug gefunden, gechipt, ca. im Juni 2015 geboren, kastriert

Die kleine Edda ist eine wunderhübsche getigerte kleine Katzendame mit weißen Söckchen und einem putzigen Fleck neben und auf der Nase. Mit großen runden Augen schaut sie aus ihrem sicheren Eckchen unsere liebevollen Pfleger an, wenn sie ihr Zimmer betreten. Schüchtern, wie die niedliche Katze aber immer noch ist, traut sie sich noch nicht so recht aus ihrem sicheren Rückzugsort hervor. Das könnte aber natürlich auch daran liegen, dass dieser sichere Ort direkt an der wohlig warmen Heizung ist, wer mag sich um diese Jahreszeit davon schon wegbewegen?

Wenn man sich dann zu ihr setzt und vorsichtig Kontakt zu ihr aufnimmt, lässt sie sich mit Wonne bereitwillig streicheln und kraulen. Und wenn man mit ihr einmal losgekuschelt hat, gibt es kein Halten mehr für die süße Tigerin. Dann geht das ganz große Schnurren los und sie legt sich auf die Seite, damit man nur ja keine potenzielle Kraulstelle übersieht.

Somit würde sich die nette Katze nichts mehr wünschen als ein ruhiges neues Zuhause, in dem sie von ihren Menschen nach Herzenslust verwöhnt wird. In eine schöne Wohnung mit mindestens einem katzengerecht gesicherten Fenster würde sie gerne ziehen und wäre dort noch ein katzensicher vernetzter Balkon wäre ihr Katzenglück perfekt. Wenn Sie ihr gesicherten Freigang bieten können, wäre sie dem natürlich auch nicht abgeneigt - unser kompetentes Vermittlungsteam berät Sie hierzu gern.

Möchten Sie die Hübsche kennenlernen und schauen, ob der Funke überspringt? Sie können die putzige Katze zu unseren Öffnungszeiten im Katzenhaus besuchen.