15.

Mai

2017

Fundkater - 1890
vermittelte Tiere
b_280_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20170515-wa0006.jpg

Lukas wurde am 13.05.2017 in Falkensee (Haydnallee) gefunden, kastriert, ca. im Juni 2010 geboren, lieb, ängstlich

Der hübsche Tigerkater Lukas wurde herzlos ausgesetzt, ungeachtet der Tatsache, dass dies eine Geldbuße von bis zu 25.000 € nach sich ziehen kann.

Wie Müll hat man sich seiner entledigt, verängstigt, zitternd und eingenässt vor Furcht harrte der süße Kerl in einer Box am Straßenrand aus und wartete auf Rettung, bis eine liebe Tierfreundin auf den lebendigen Inhalt des vermeintlichen Sperrmülls aufmerksam wurde und den niedlichen Kerl zu uns brachte.

Lukas ist ein echter, sprich großer und stattlicher Kater mit einem ganz lieben Wesen. Und wenn man ihm in sein niedlich gezeichnetes Gesichtchen schaut, dann weiß man, woher das irische Sprichwort „Die Augen einer Katze sind Fenster, die uns in eine andere Welt blicken lassen“ stammt. Trotz der schlechten Erfahrungen ist Lukas ein sanftmütiger und liebenswerter Kater, der in der liebevollen Obhut des Tierheims wieder ein wenig Sicherheit finden kann, um dann in ein schönes neues und endgültiges Zuhause umzuziehen.

In seinem neuen Zuhause wünscht sich unser sanfter Prachtkater einen Menschen, der Lukas viel Liebe, Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten bieten kann, hier hat der niedliche Kerl nach seinen furchtbaren Erfahrungen sicher Nachholbedarf.

Lukas möchte gerne in eine schöne Wohnung ziehen, in der mindestens ein Fenster katzengerecht gesichert sein muss, ein evtl. vorhandener Balkon muss dann ebenfalls katzenausbruchssicher vernetzt sein.

Möchten Sie Lukas Vertrauen und Katerherz erobern und ihm zeigen, dass nicht alle Menschen schlecht sind? Dann können Sie den Hübschen zu unseren Vermittlungszeiten im Katzenhaus besuchen.


und was ist seit dem passiert ?

Update 02.06.2017
Lukas wurde vermittelt.