28.

Okt

2016

Kater Tamino seit 13.10.2016 in Groß Kreutz vermisst
vermisste Tiere
b_280_0_16777215_0___images_stories_tiere_2016-10-25_jahrow.jpg

MAINE-COON-KATER TAMINO VERMISST

Unser kastrierter Maine-Coon-Kater Tamino ist seit Donnerstag, dem 13.10.2016, nicht mehr nach Hause gekommen. Tamino ist selbstverständlich gechipt und TASSO ist über den Verlust informiert.

Der Kater ist sieben Jahre alt, hat die Farbe black-silver-classic-tabby/weiß, ist also grau getigert mit weißem Latz, weißen Pfoten, einem kurzen weißen Strich auf der Nase und für einen Maine-Coon-Kater relativ klein. Ansonsten hat Tamino alle Merkmale der Rasse: kräftig, langhaarig und kantiger Katerkopf. Er ist recht „selbstbewusst“, sehr anhänglich, verschmust und kam bisher immer ganz sicher zum Fressen und Übernachten. Unsere ganze  Familie, auch Katzenkumpel Clooney vermissen ihn sehr.

Wenn Ihnen irgendetwas im Zusammenhang mit Tamino bekannt wird, bitten wir ganz dringend darum, TASSO oder uns selbst möglichst schnell zu benachrichtigen: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder telefonisch unter Festnetz: 033207-56 509, Handy 1: 0173-611 95 96, Handy 2: 0172-3000 356, Handy 3: 0173-6 09 25 02