Abgabehund Chihuahua-Mix "Balu"
vermittelte Tiere
b_280_0_16777215_0___images_stories_tiere_balu_150118_3.jpg

Heute früh um 07:30 Uhr wurde der unkastrierte Hund im Nieselregen an der Geschäftsstelle angebunden aufgefunden.
Etwas scheu, aber ganz lieb, ließ er sich in eine Pflegestelle in Falkensee bringen, wo er sich nun von dem Schrecken erst einmal erholen kann.
Der ehemalige Halter zeigte Reue, nahm Kontakt mit uns auf und übergab das Tier doch noch ordnungsgemäß in unsere Obhut.

Es handelt sich um einen jetzt 4-jährigen drolligen kleinen Kerl, der nun ein neues Zuhause sucht, wo er für immer bleiben darf. Er befindet sich z.Zt. in einer sorgsamen Pflegestelle in Falkensee.

 

 

Unser Tier Nummer 1304

Tamara Stern

01723988669


und was ist seit dem passiert ?

Der kleine Kerl erweist sich als auf-Männer-bezogen und zeigt sich eifersüchtig. Außerdem möchte er gern den Chef spielen. Er ist jedoch sehr gelehrig und wenn mit ihm - richtig - gearbeitet wird, kann aus ihm ein richtig kleiner Schatz werden, denn im Kuscheln ist er schon ein ganz Großer!

18.01.15 Balu hat inzwischen "abgespeckt" und ist schon ruhiger und lieber geworden, zeigt sich putzmunter!

03.02.15 Für Balu liegt eine Reservierung vor. VK läuft.
05.02.15 Der kleine Macho zieht heute in sein neues Zuhause in Velten. Dort füllt er eine Lücke im Leben seines neuen Herrchens, welcher kürzlich seine geliebte Chihuahua-Dame zu Grabe tragen musste. Wir wünschen den beiden viele herrliche Jahre miteinander!

b_280_0_16777215_0___images_stories_tiere_balu_150118_1.jpg